V628 Porcine GGP HD-Chip (Geneseek)

Hintergrund

Der GGP HD Porcine Chip von Geneseek beinhaltet etwa 70.000 gleichmäßig über das Genom des Schweins verteilte SNPs mit einem mittleren Abstand von 25kb. Der Chip beinhaltet alle Marker der routinemäßigen Abstammungsüberprüfung und viele genetische Merkmale zur Bestimmung des Tierwachstums, der Fleischqualität und der genetischen Resistenz gegen Krankheiten. Für einige weitere Merkmale werden zusätzliche Lizenzgebühren erhoben. Bitte kontaktieren Sie uns um eine komplette Übersicht der genetischen Merkmale und Lizenzgebühren zu erhalten.

Testspezifische Informationen

Bei der Illumina-Genotypisierung mittels BeadChips stehen Ihnen bezüglich der verwendeten SNPs mehrere Optionen zur Verfügung. Durch unsere Kooperation mit Geneseek ist es uns möglich eine große Palette verschiedener BeadChips anzubieten. Zusätzlich bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, welche auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Illumina BeadChips basieren hauptsächlich auf einem 24-Proben-Format. Das bedeutet, dass unter Umständen eine Mindestprobenzahl von 24 erforderlich ist. Das gilt nicht für BeadChips die in unserem Labor routinemäßig Anwendung finden und in höherer Stückzahl gefahren werden.

In Abhängigkeit von der jeweiligen Preisvereinbarung können Wiederholungsuntersuchungen im Preis inbegriffen sein oder nicht. Die Notwendigkeit hierfür beruht auf der Probenart, -qualität und -quantität des Probenmaterials oder der DNA.

Bitte kontaktieren Sie uns bevor Sie Proben für diese Analyse einreichen.

Wir können Untersuchungen mit BeadChips für jede Tierart anbieten, sofern die entsprechenden DNA-Sequenzinformationen verfügbar sind.

Für Fragen bezüglich Ihrer speziellen Anforderungen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, bevor Sie uns Aufträge zusenden.

Alter

-

Bearbeitungszeit

Die Bearbeitungszeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel Versanddauer Ihrer Probe zum bearbeitenden Labor, Testmethode(n) und ob die Untersuchungen vollständig oder teilweise von einem Partnerlabor oder dem Patenteigentümer durchgeführt werden.

Für Tests die in unseren Labors durchgeführt werden, beträgt die Bearbeitungszeit normalerweise 10 Arbeitstage nach dem Eintreffen der Probe im bearbeitenden Labor (VHL, VHP oder Certagen). Für Tests, welche von unseren Partnerlaboratorien oder dem Patenteigentümer durchgeführt werden, beträgt die Bearbeitungszeit mindestens 20 Arbeitstage. Weil die Transportzeit auf Grund von Faktoren, die wir nicht beeinflussen können, variieren kann, sind die angegebenen 20 Arbeitstage lediglich als gute Schätzung zu betrachten.

BITTE BEACHTEN SIE
Manchmal kann es notwendig sein, dass Ihre Probe ein zweites Mal untersucht werden muss. Wir nennen das einen Retest. In diesem Fall verlängert sich die Bearbeitungszeit entsprechend.

Auswirkung

-

Rassen

Dieser Test wird für alle Rassen angeboten.

Probenmaterial

Als Probenmaterial können EDTA-Blut, Heparin-Blut, Haarwurzeln, Gewebe oder Schleimhautabstrich verwendet werden. Bitte fragen Sie bei Certagen nach, wenn Sie anderes Probenmaterial einsenden möchten.

Ergebnis

-

Vererbung

-

Schweregrad der Erkrankung

-

Code V628

Porcine GGP HD-Chip (Geneseek)

Preis auf Anfrage
Preisanfrage